• Schlüterwahnsinn in Perfektion! MikeM und seine Bärenbande...

    Schlüter - Die roten Bären aus Freising faszinieren viele Landtechnikfans und Modellbauer!
    Mittlerweile gibt es eine stattliche Anzahl an im Handel erhältlicher Fertigmodelle und auch Resinbausätze der Marke aus Bayern.
    MikeM baut sich seine Bären lieber selber auf. Mit Teilen der Fertigmodelle, Resinteilen, selbst gefertigten Ätzteilen und viel Eigenarbeit enstehen so geniale Modelle!
    Hier möchten wir euch nun die Modelle und den Erbauer ein wenig näher vorstellen!





    Hallo, mein Name ist Michael Behr, hier im Forum bin ich seit knapp zwei Jahren als MikeM unterwegs. Ursprünglich stamme ich aus dem schönen Oberfranken, berufsbedingt bin ich nun seit einem Jahr in Niederbayern heimisch geworden.

    Bezug zur Landwirtschaft hatte ich schon als Kind durch den Nebenerwerbshof der Großeltern, Modellbau betreibe ich mehr oder weniger durchgehend seit dem Grundschulalter, zuerst im Maßstab 1:87 auf der heimischen Modellbahn, später dann vorwiegend Militärmodellbau in 1:32. Zu landwirtschaftlichen Modellen bin ich eher auf Umwegen gekommen, weil ich unbedingt einen Modelltraktor der Marke Schlüter wollte. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Umsetzung möglichst vieler Details an meinen Modellen. Um- und Eigenbauten der Marken Schlüter und Eicher bilden dabei den Schwerpunkt.



    Das Erstlingswerk, ein Modell von Tyrotoys. Der Kraftheber entstand eigentlich als Verlegenheitslösung, da dem Modell der ab 1986 verwendete Verkleidungsträger mit den charakteristischen Vertiefungen zum Einhängen zusätzlicher Frontgewichte fehlte und für mich zu diesem Zeitpunkt nicht ohne Weiteres nachzubilden war.


    Noch nicht ganz fertig, der Eicher 3105...







    Selbst entworfene Ätzteile und ein Schlüter im (Roh-)Bau




    Eurotrac 2000 LS, gut ein halbes Jahr vor dem Erscheinen des Weise-Modells fertig geworden...












    Im Vergleich mit dem Großserienmodell




















    Super 2000 TVL




    Schlüter Super 1800TVL im Bau - selbst die kleinsten Details werden noch umgesetzt!

Unser Forenbanner





Der Quellcode für deine Seite