Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gebäude für den Schneider-Hof: Neues für die Werkstatt, S. 64

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Traumhaft schön Tobi. Die Metallwerkbank integriert sich super in die restlichen Holzmöbel und lockert das ganze perfekt auf. Die vielen Details sind wie ein Wimmelbuch meiner Kinder, da gibt es auch immer wieder was neues zu entdecken.
    Grüße,
    ​Holger

    Kommentar


      Ganz großes Kino, besser geht es nicht! So eine Werkstatt ist der absolute Hit!
      Gruß
      Christoph

      Kommentar


        Für eure lobenden Worte möchte ich mich bei euch bedanken. Freut mich sehr!
        Schöne Grüße aus Bayern
        Tobias

        Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

        Kommentar


          Hallo Tobi,
          zuerst einmal möchte ich meine allergröste Hochachtung vor deinem Gebäude aussprechen, muss dich dann aber doch noch mit ein paar Fragen bombadieren:
          1. Mit welchem Material hast du die Wände im Erdgeschoss "verputzt" und wie hast du dieses aufgetragen? So viel ich mitbekommmen habe sind deine Wände aus Holtzplatten (Multiplex oder wie das heißt?). Finde die Putzstrucktur sehr realistisch dargestellt.
          2. Thema Beton: Mir gefällt besonders gut der Unterbau der neueren Hackschnitzelhalle. Auch wie du das Fahrsilo so gut hinbekommmen hast bleibt mir als Neuling was den Gebäudebau angeht ein Rätsel. Bitte kläre mich hinsichtlich der Betondarstellung auf.
          3. Wie heißt dieses rosa styroporartige Zeugs was du für den Landschaftsbau nutzt?

          Auf deine Antworten wartet gespannt
          Phil
          Grüße Philipp | Geht nicht, fährt nähmlich!

          Kommentar


            Hallo Phil,

            danke für dein Lob. Hier kommen die hoffentlich passenden Antworten zu deinen Fragen...

            Bei diesem Gebäude und auch beim Fahrsilo habe ich damals Sperrholz verwendet. Der "Putz" ist ein Gemisch aus Farbe und feinem Sand, das ich mit Pinsel und Schwamm aufgetragen habe. Der Hallenboden und auch das Fahrsilo sind nur entsprechend gestrichen und danach leicht gealtert worden.

            Für den Landschaftsbau habe ich Styrodur verwendet. Dieses gibt es in verschiedenen Farben und Stärken.
            Schöne Grüße aus Bayern
            Tobias

            Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

            Kommentar


              Hallo Tobi,

              danke für die zeitnahe Antwort. Es waren übrigens die passenden

              Eine ist mir dennoch gekommmen,
              Welche Dicke haben die Vierkanthölzer die du als Balken verwendest?
              Grüße Philipp | Geht nicht, fährt nähmlich!

              Kommentar


                Hallo Phil,

                das ist unterschiedlich, aber meistens sind hier Leisten mit 4x4 oder 6x6 mm zu sehen.
                Schöne Grüße aus Bayern
                Tobias

                Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

                Kommentar


                  Das ist immer wieder großes Kino,was Du uns immer wieder hier zeigst Tobi !
                  Echt Hammer !
                  Gruß Markus

                  Kommentar


                    Sehr genial. Bin mehr als begeistert. Einfach ganz große klasse.
                    Es grüsst freundlich die Kollegen
                    Christian K.

                    Kommentar


                      Hallo Tobi
                      ich …….äh ….. weis gar nicht was ich hier schreiben soll ? Auch ich bin begeistert !
                      MfG Torsten
                      5´tes Treffen der "Nordlichter" Januar 2020 !

                      Kommentar


                        Hallo Tobi,

                        was soll man hier noch schreiben? Du bist genial.

                        VG
                        Ralf

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X