Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gebäude für den Schneider-Hof: Neues für die Werkstatt, S. 64

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gebäude für den Schneider-Hof: Neues für die Werkstatt, S. 64

    Hallo liebe Forengemeinde,
    mit diesem Thema möchte ich euch am (Gebäude-) Bau für meinen letzten Dio-Abschnitt teilhaben lassen. Wie unter "Einsatzbilder vom Schneider-Hof" schon angemerkt, ist noch über ein Drittel des Dioramas unbebaut (vgl. graue Fläche im Bild). Das wird sich im Laufe des nächsten Jahres ändern.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maße.png
Ansichten: 2
Größe: 4,2 KB
ID: 860242

    Zum ersten Projekt:

    Da mir noch überdachte Stellplätze für Maschinen fehlen, ich aber nicht einfach eine Halle bauen möchte, habe ich mir folgenden Plan überlegt:

    Ich werde auf einer Grundplatte mit 65cm Länge und 30cm Breite ein Gebäude errichten, das "im Erdgeschoss" Platz für zwei Garagen mit Toren plus einen Unterstand für weitere Maschinen bietet. Die drei Bereiche sollen durch Mauern voneinander abgegrenz werden (Türen sind nicht ausgeschossen ) und sich in ihrer Einfahrtshöhe - wegen Relief - leicht unterscheiden. Das Erdgeschoss wird komlett "gemauert". Darauf aufbauend, also dann im ersten Stock, soll eine Tenne entstehen, die über eine Treppe und eine Auffahrt zu ereichen ist. Dieses Geschoss besteht hauptsächlich aus einer Holzkonstruktion.

    Ich hoffe, ihr könnt euch darunter etwas vorstellen. Da ich die Pläne nicht am PC erstellt habe, gestaltet sich der Upload etwas schwierig. Werde aber versuchen bald die ersten Bauschritte einzustellen.

    Ihr könnt euch aber gerne schon jetzt zur Idee äußern!
    Schöne Grüße aus Bayern
    Tobias

    Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de


    #2
    hört sich alles sehr gut an,
    bin mal gespannt...
    gruss tobi...
    Grüße aus dem hohen Norden,
    Tobi

    Kommentar


      #3
      Hallo Zusammen,
      habe mir gestern Abend noch die ersten Bauteile ausgesägt und mal probeweise zusammengestellt (noch nicht weiter bearbeitet). Da ich noch relativ viel Holz übrig hatte, konnte ich auch schon das zweite Projekt, ein Traunsteiner Silo, in Angriff nehmen. Habe heute - bis auf die Farbe - das Fahrsilo fertiggestellt .

      Somit gibt's jetzt die ersten Bilder. Das heute zusammengebaute Fahrsilo mit der Stellprobe des Gebäudes:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8612.JPG
Ansichten: 1
Größe: 34,3 KB
ID: 667947

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8617.JPG
Ansichten: 1
Größe: 35,0 KB
ID: 667948

      Die Auffahrt ist nur zur Veranschaulichung.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8618.JPG
Ansichten: 1
Größe: 35,9 KB
ID: 667949

      Freue mich über Kritik jeglicher Art!
      Schöne Grüße aus Bayern
      Tobias

      Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

      Kommentar


        #4
        Das Silo gefällt mir ausgesprochen gut!! Aber an die Seiten müssen noch 2 Erdwälle. Und wichtig, so ein Traunsteiner ist meist grau. Nur die Fugen der zusammengesetzten Betonteile sind schwarz!!!
        Mfg Lucas Becker
        Wer Mf Kennt, fährt keinen Fendt!!!!

        Kommentar


          #5
          Ja genau, noch 2 Erdwälle und das Silo ist Top

          Kommentar


            #6
            Danke für eure Kommentare!
            Ja, mir dem Fahrsilo bin ich bisher auch einigermaßen zufrieden. Hab auch die 23° Neigungswinkel eingehalten.

            Das Fahrsilo wird in einem hellen Grauton (vermischt mit feinem Sand) gestrichen und erhält schwarze Fugen. Vielleicht schaff ich das heute noch! Auch einen Erdwall auf jeder Außenseite wird es bekommen.
            Hätte noch eine Frage bezüglich der Fugen. Was kommt da eig in echt in die Fugen? Im Internet stand was von Silikon oder Bitumen.
            Schöne Grüße aus Bayern
            Tobias

            Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

            Kommentar


              #7
              In die Fugen kommt Bitumen rein
              Wir haben in echt auch 2 Traunsteiner Fahrsilos und 2 neue Massive von der Baywa.
              Bei bedarf kann ich auch mal ein Bild vom Traunsteiner einstellen.
              WER FENDT FÄHRT, FÜHRT.
              Lukas

              Kommentar


                #8
                Danke für deine Antwort. Dachte ich mir fast schon - wegen der Farbe. Gegen ein Bild hätte ich nichts einzuwenden.
                Schöne Grüße aus Bayern
                Tobias

                Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,
                  habe heute die Teile des Gebäudes zusammengebaut. Anschließend werde ich dann Gebäude und Silo in einem Aufwasch streichen.

                  Für die Bilder hab ich mal paar Modelle platziert:

                  Dort hinten, wo der Minibagger ist, kommt noch ein kleiner Anbau hin, aber dazu später mehr!
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8620.JPG
Ansichten: 1
Größe: 35,6 KB
ID: 667957

                  Dieser Durchgang führt hoch zur Garage, in der momentan der Gt steht (vgl. 1. Bild). Und keine Angst - das wird noch ordentlich verkleidet.
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8630.JPG
Ansichten: 1
Größe: 28,1 KB
ID: 667958

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8637.JPG
Ansichten: 1
Größe: 36,9 KB
ID: 667959

                  Auf den Bildern sind jetzt auch die einzelnen Höhenunterschiede erkennbar.

                  Was sagt ihr dazu?!
                  Zuletzt geändert von GetreideTobi; 02.01.2012, 15:14.
                  Schöne Grüße aus Bayern
                  Tobias

                  Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

                  Kommentar


                    #10
                    Was soll man groß sagen??
                    Einfach nur geil und
                    ich freue mich auf mehr!!
                    MFG Benedikt
                    Fendt the best, f*** of the rest!

                    Kommentar


                      #11
                      man sieht du machst dir viele gedanken, und ich denk die bauweise ist stark regional bezogen, und das find ich toll! weiter so, was zu sehen ist ist sehr vielversprechend!
                      Grüße aus Österreich!

                      Georg Schoditsch

                      Kommentar


                        #12
                        Das nimmt doch langsam form an gefällt mir gut
                        Gruß Franco

                        Wer Fendt fährt, führt!

                        Kommentar


                          #13
                          Danke erstmal!

                          @Georg: Da hast du völlig Recht! Ich orentiere mich beim Diobau und bei den Modellen hauptsächlich an mittelgroßen Betrieben, wie sie auch überwiegend bei uns in der Region zufinden sind. Allerdings gibt's kein 1:1 Vorbild.

                          Hab noch bis in die Nacht "geweißelt"!
                          Hier das Resultat:
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8638.JPG
Ansichten: 1
Größe: 32,7 KB
ID: 667986

                          Der Blick durch die kleine Einfahrt an der Stirnseite und den Durchgang bis in die "Eicher-Garage".
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8641.JPG
Ansichten: 1
Größe: 35,3 KB
ID: 667987

                          In diesem Abschitt hab ich zuvor noch zwei Säulen und eine weitere Verstrebung eingesetzt.
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_8649.JPG
Ansichten: 1
Größe: 41,2 KB
ID: 667988

                          Hoffe es gefällt euch ein wenig!? Lasst einfach paar Kommentare hier, würde mich freuen!
                          Schöne Grüße aus Bayern
                          Tobias

                          Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

                          Kommentar


                            #14
                            gefällt mir bisher sehr gut, bin auf weitere Fortschritte gespannt!
                            Stay heavy!
                            Jean-Luc

                            Kommentar


                              #15
                              Na das sieht doch schon gut aus
                              Gruß Franco

                              Wer Fendt fährt, führt!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X