Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerds Gebäude - Die Anfänge des Milchviehstalls

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gerds Gebäude - Die Anfänge des Milchviehstalls

    Hallo,

    an dieser Stelle möchte ich nun meine selbstgebauten Gebäude vorstellen.

    Den Anfang macht ein offener Schuppen:
    Die Grundplatte ist 48 x 29 cm, die lichte Höhe beträgt 13 cm – also ca. 4,20 m.
    Ist noch nicht ganz fertig, u.a. ist das Dach für’s Foto vorerst nur lose aufgelegt, auch ist außenherum noch Baustelle, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_02.JPG
Ansichten: 1
Größe: 149,6 KB
ID: 900243
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_01.JPG
Ansichten: 1
Größe: 142,9 KB
ID: 900242
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_03.JPG
Ansichten: 1
Größe: 139,8 KB
ID: 900244
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_04.JPG
Ansichten: 1
Größe: 120,5 KB
ID: 900245
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_05.JPG
Ansichten: 1
Größe: 130,5 KB
ID: 900246
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_06.JPG
Ansichten: 1
Größe: 129,6 KB
ID: 900247
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_07.JPG
Ansichten: 1
Größe: 124,8 KB
ID: 900248
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Schuppen_08.JPG
Ansichten: 1
Größe: 157,2 KB
ID: 900249
    Grüße aus Nordhessen,
    Gerd

    #2
    ich bin gespannt wie es weiter geht
    MFG Jonas

    Kommentar


      #3
      Im großen und ganzen, finde ich die Halle schon gar nicht so schlecht aber es ist schon noch etwas Luft nach oben.

      Kommentar


        #4
        Ich find sie jetzt auch nicht schlecht !
        Gruß Markus

        Kommentar


          #5
          Moin

          Sieht schon mal gut aus ,doch einiges ist recht "grob" gebaut.

          Mit der Zeit wird man immer besser .

          Gruß Matthias

          Kommentar


            #6
            Danke für eure Kommentare!
            Ja, natürlich ist das noch vieles besser machbar, aber ich muss erst mal meine ungeschickten Finger anlernen
            Grüße aus Nordhessen,
            Gerd

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              heute zeige ich euch einen Unterstand auf der Wiese, welchen ich gerade in der Mache habe.
              Es soll ein kleiner, alter Unterstand werden, der auf einer Wiese steht. Bislang gibt’s davon nur das Balkengerüst. Ich habe hier 5x5 mm Quadratleiten genommen. Verkleidet wird der Unterstand ringsherum (außer vorn, da bleibt er offen) mit Holzlatten.
              Seitlich soll ein Wasserfass angebracht werden.
              Natürlich soll das Holz nicht so hell bleiben. Ich wollte beizen, aber Jonas alias ROOF hat da ´ne andere Idee, die er mir noch nicht verraten hat – wir bleiben alle gespannt…
              Montiert wird das Ganze wieder auf einer Grundplatte, die dann ins zu erstellende Gelänge eingefügt werden wird.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unterstand_02.JPG
Ansichten: 1
Größe: 211,4 KB
ID: 830048
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unterstand_01.JPG
Ansichten: 1
Größe: 247,3 KB
ID: 830049

              To be continued…
              Grüße aus Nordhessen,
              Gerd

              Kommentar


                #8
                Hallo Gerd,
                der Unterstand sieht schon sehr gut aus Ich bin schon sehr auf die Fertigstellung gespannt
                Freundliche Grüße aus Franken
                Philipp

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Gerd,

                  auch ein kleiner Stadel kann auf einem Dio groß rauskommen. Mit einer passenden Alterung - z. B. mit Pigmenten - kann ich mir das Ganze sehr schön vorstellen.

                  Vielleicht lässt sich vorne im oberen Viertel eine Verkleidung realisieren. Das sieht man bei solchen kleinen Feldscheunen teilweise, damit Regen, Schnee usw. weniger Angriffsfläche hat. Der Nachteil wäre aber natürlich, dass man die Verstrebungen vorne verdeckt. Daher nur als eine spontane Idee...
                  Schöne Grüße aus Bayern
                  Tobias

                  Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, Tobi, das mit der Verkleidung vorn oben ist 'ne gute Idee, zumal mir der Unterstand vorn etwas zu hoch geraten ist (da frei Schnauze gebaut).
                    Der Weiterbau hängt jetzt nur noch davon ab, wann Jonas und ich uns mal wieder treffen - er will mir da ja helfen...
                    Grüße aus Nordhessen,
                    Gerd

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo,

                      nun habe ich endlich mein Hühnergehege fertiggestellt.
                      Jonas‘ Hühner haben sich schon prächtig eingelebt

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Huehnergehege01.JPG
Ansichten: 1
Größe: 199,8 KB
ID: 832799
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Huehnergehege03.JPG
Ansichten: 1
Größe: 192,5 KB
ID: 832797
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Huehnergehege03.JPG
Ansichten: 1
Größe: 192,5 KB
ID: 832797
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Huehnergehege04.JPG
Ansichten: 1
Größe: 124,5 KB
ID: 832796

                      To be continued…
                      Angehängte Dateien
                      Grüße aus Nordhessen,
                      Gerd

                      Kommentar


                        #12
                        Das freut mich zu sehen, die haben da ja schön Platz. Vielleicht kannst du ja mal ein paar Eier ausbrüten lassen und den Bestand erweitern
                        MFG Jonas

                        Kommentar


                          #13
                          Ja, Jonas, das würde platzmäßig noch locker der Gegenwert eines NH 2305 hinpassen (ein Insider)
                          Aber zuerst mal fehlt da ein Hund, der darauf aufpasst. Du erinnerst dich, da war noch was mit unserer Luna. Hab schon gemessen
                          Grüße aus Nordhessen,
                          Gerd

                          Kommentar


                            #14
                            MFG Jonas

                            Kommentar


                              #15
                              ...na da haben die Hühner von Jonas ein schönes Zuhause gefunden, sieht sehr gut aus Gerd
                              Gruß
                              Jörg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X