Anzeige

Wiking - Amazone EDX - Mängel und verbesserungen

  • Anzeige

    Hallo allerseits,

    Ich schaue mir die beiträge hier schon eine weile an, und habe vor kurzem mit dem sammeln und der eigenkreation von landwirtschaftlichem Gerät in 1:32 angefangen.

    Meine Sammlung besteht bisher nur aus SIKU Modellen.


    Nun habe ich kürzlich die Amazone EDX 6000-TC Sämaschine von Wiking bekommen,

    Ich weiß, das diese kein Spielmodell wie z.b. die Siku Modelle ist, allerdings ist bei mir die Abdeckung (Gummi?) des Düngertanks extrem Brüchig, bzw. Rissig.

    Das modell kam Orginalverpackt bei mir an, trotzdem waren an den Kanten der Abdeckung schon 2-kleine Risse drin.

    Da diese kaum sichtbar waren, dachte ich mir nichts dabei, Verpackte das Modell wieder im Karton und stellte es weg.

    Weil meine Siku Traktoren natürlich das falsche Kupplungssystem haben, muß ich mir noch einen Adapter zum Anhängen bauen, also eben wieder Ausgepackt,

    und ich sehe das sich die Risse fortgesetzt haben und auch mitten im Gummi neue Rißstellen entstehen (Schade)


    und zum anderen finde ich den Luftwellschlauch auch nicht so toll, wenn man versucht den in die vorgesehene halterung zu stecken knickt der hauchdünne plastikschlauch ab.

    anstatt diesen Stohhalm artigen röhrchen hätte ich mir da eher eine art Silikonschlauch gewünscht.


    Jetzt wollte ich mal fragen, ob das mit der abdeckung noch bei anderen von euch aufgefallen ist, oder ob das bei mir ein einzelfall ist?

    und zum Anderen ob es evtl. irgendwelche Alternativen dazu gibt.

  • Hallo,


    ich hab das Modell schon einige Jahre. Bei mir ist die Abdeckung komplett abgerissen. Wurde immer spröder und plötzlich war's ab. Momentan bin ich noch auf der Suche nach Ersatz. Evtl. aus Stoff.

    Grüße

    Eddi

  • Moin,

    ich habe meine vor kurzem erst als Schnäppchen bei Drogerie M....r gekauft. Bei der ist die Abdeckung auch eingerissen. Ich hatte aufgrund des günstigsten Preises vermutet, das Wiking diese deshalb als 2te Wahl über die Drogeriekette veräußert.


    Und dieser "Schlauch" ist bei meiner auch zerknickt...X/

  • Anzeige

  • Sowas in der Art dachte ich mir schon, das Modell ist ja schon einige Jahre im Pogramm.

    Ich hab sie auch erst kürzlich für gekauft, für 80€ hätte ich sie nicht genommen.

    Ich habe 30 € bezahlt, das fand ich OK.


    Wenn ich das auf den Fotos sehe ist doch beim Orginal eine art LKW Gewebeplane mit Gummi- bzw Seilumspannung angebracht,

    werd ich mal sehen ob ich nicht was ähnliches finde.


    danke für Rückmeldung

    Gruss Frank aus Jülich

  • Moin


    als das Ding raus kam haben bereits Leute so etwas berichtet. Ich habe mir damals nichts gedacht weil meine in Ordnung war. Letztes jahr habe ich mehrere Sammlungen gekauft wo unter anderem dieses Modell vorhanden war. Da ich sie schon habe wollte ich sie wieder verkaufen.


    Die erste sah auf den Bildern vom Verkäufer absolut in Ordnung aus. Sie kam bei mir an und die Abdeckung war eingerissen. Ich habe mich mächtig geärgert und gleichzeitig gefragt wie so etwas kaputt gehen kann.


    Die zweite kam heil bei mir an. Ich habe sie verkauft und der Käufer hat mir Bilder vom Modell geschickt wie es bei ihm ankam----- <<<<<<<<nämlich mit eingerissener Abdeckung.


    Ich vermute deshalb ,dass es auch was mit der OVP zu tun hat. Ich kann nur jedem raten der sie sich in der OVP in den schrank gestellt hat mal zu prüfen ob das Modell i.O. ist. In jedem Fall ist es kein Verlust wenn das Ding nicht mehr im Programm ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!