Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kramer 1014 mit Hecklader

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kramer 1014 mit Hecklader

    Anfang des Jahres kam der Kramer 1014 zur Auslieferung. Nachdem hier im Forum mehrfach nach Bildern gefragt wurde, wundert es mich etwas, dass noch niemand das Modell vorgestellt hat. Diesem Umstand wollte ich nun abhelfen und das Fahrzeug vorstellen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,7 KB
ID: 906353

    Wie die letzten Modelle von Dieter auch, kommt das Modell in einer unscheinbaren, fensterlosen Vepackung daher. Innen wird es durch eine zweiteilige Styroporschale geschützt, das Modell ist mit zwei sehr lange Schrauben auf einer Standplatte verankert. Der erste Eindruck ist super, das Modell ist sauber verarbeitet und lackiert. Keine Klebestellen, keine Lackschäden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,9 KB
ID: 906354

    Insgesamt gefallen die vielen kleinen Details, die das Modell "echt" erscheinen lassen. Filigrane Scheibenwischer, durchsichtige Rundumleuchte, Haubengitter als Ätzteil, Rückspiegel mit Spiegelfolie und eine gut nachgebildete Inneneinrichtung sind hier besonders hervorzuheben. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt die Fronthydraulik. Auch wenn die Haken der Unterlenker beim Original tatächlich eher klein sind und unter dem Schutz für die Straßenfahrt komplett verschwinden, am Modell wirkt es so, als ob man an dem Bauteil bei der Ausgestaltung gespart hätte.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 164,7 KB
ID: 906353

    Besonderer Clou an dem Modell ist der beweglich ausgeführte Hecklader...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,1 KB
ID: 906355

    In der Umsetzung sieht das super aus, allerdings sind alle Komponenten deutlich filigraner und damit empfindlicher als bei verlgeichbaren Großserienmodellen. Umso mehr Respekt, dass man sich für das Resin Modell überhaupt an so eine Ausführung getraut hat.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 155,2 KB
ID: 906356

    Natürlich sind auch die Achsen, dem Vorbild entsprechend, lenkbar ausgeführt, d.h. es können verschiedene Lenkarten (Vierradlenkung, Hundegang, etc.) nachgestellt werden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1014_6.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,8 KB
ID: 906357

    Wenn man sich der Einschränkungen eines Standmodells bewusst ist und diese akzeptieren kann, dann bekommt man mit dem Kramer 1014 ein absolutes Spitzenmodell. Er ist gut verarbeitet und sieht toll aus. Die am Modell umgesetzen Funktionen sind hierbei noch das Tüpfelchen auf dem sprichwörtlichen "i". Persönlich würde ich ihn als das bisher beste Modell von Dieter ansehen, sogar noch vor dem Profi-Trac und dem Deutz Intrac.
    Zuletzt geändert von MikeM; 10.02.2019, 18:11.
    MfG Michael

    #2
    ja wie nur ein Bild?
    MFG Jonas

    Kommentar


      #3
      Zitat von ROOF Beitrag anzeigen
      ja wie nur ein Bild?
      Ich bin noch nicht fertig und lade nacheinander hoch... Schreibe ich lange Texte, fliege ich irgendwann raus und es kommt ein Text der meint, ich sei nicht angemeldet und alles is weg... Daher mache ich das jetzt stückweise. Nur Geduld, gibt einige Bilder...
      Zuletzt geändert von MikeM; 10.02.2019, 23:46.
      MfG Michael

      Kommentar


        #4
        Kramer 1014 Modell

        Ich warte noch auf mein Modell , aber anbei Bilder eines Freundes, Kramer 1014 Fahrers,

        Gruß

        Clemens
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #5
          Ich habe den Kramer ohne Hecklader.

          Auch ich kann nur unterstreichen, das dass Modell absolut spitze verarbeitet ist, auf jeden Fall eines der besten
          Umsetzungen aus der "Agrarmodell-Exklusiv" - Reihe, wobei ich den Intrac allerdings nicht besitze...!

          Meiner kommt aber noch auf den Basteltisch...

          Gruß Markus

          Kommentar


            #6
            Zitat von schluetermgfan Beitrag anzeigen
            Ich habe den Kramer ohne Hecklader.

            Auch ich kann nur unterstreichen, das dass Modell absolut spitze verarbeitet ist, auf jeden Fall eines der besten
            Umsetzungen aus der "Agrarmodell-Exklusiv" - Reihe, wobei ich den Intrac allerdings nicht besitze...!

            Meiner kommt aber noch auf den Basteltisch...

            Hab den mit Lader, meiner kommt auch auf dem Basteltisch
            MFG Jonas

            Kommentar


              #7
              Zitat von Danimegg Beitrag anzeigen
              Ich warte noch auf mein Modell , aber anbei Bilder eines Freundes, Kramer 1014 Fahrers,

              Gruß

              Clemens
              Der Martin , ja seiner hat eine anständig breite Bereifung, der Tim bereitet gerade einen Felgenumbausatz vor damit die Modelle umgerüstet werden können


              M.f.G. Dieter
              Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

              Kommentar


                #8
                Vielen Dank für die Vorstellung, eindeutig ein sehr schönes Modell. Ich habe leider keines bestellt.
                Ich finde aber, dass die Nieten am Hecklader nicht zu dem sonst sehr filigranen Kramer passen.
                Wenn, dann würde ich da zuerst was ändern.
                MfG. Hartmut. -Jede Jeck is anders-

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
                  Vielen Dank für die Vorstellung, eindeutig ein sehr schönes Modell. Ich habe leider keines bestellt.
                  Ich finde aber, dass die Nieten am Hecklader nicht zu dem sonst sehr filigranen Kramer passen.
                  Wenn, dann würde ich da zuerst was ändern.
                  Das Problem ist, will man den Hecklader beweglich haben, braucht man eben auch ausreichend dimensionierte Bauteile... Vergleiche z.B. die Türscharniere an den Weise-Toys Modellen...
                  MfG Michael

                  Kommentar


                    #10
                    Da ich mich ja auch unter die glücklichen Besitzer beider Kramer 1014 einreihen darf, kann ich hier an dieser Stelle auch nur nochmal ein ganz großes Lob bezüglich der Umsetzung des Modells aussprechen.
                    Wirklich absolut tadellos zusammengebaut, keine Klebereste, sehr sauber lackiert und beschriftet - also wirklich ein Traum.
                    Ich freu mich schon auf das nächste Modell - was wird wohl nach dem Eicher kommen?
                    Grüße aus dem schönen Allgäu
                    Daniel

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von dede_6 Beitrag anzeigen
                      ...........was wird wohl nach dem Eicher kommen?

                      Ich denke viel wichtiger wird sein was noch kurz vorher erscheint,..........aber dazu demnächst mehr


                      der Dieter
                      Alle sagen, das geht nicht! Da kam einer, der wusste das nicht, und hat`s gemacht!

                      Kommentar


                        #12
                        Oh Dieter - spann uns doch nicht wieder so auf die Folter.... Kannst Du uns denn da nicht wenigstens nen kleinen Tip geben... Vielleicht die Farbe?
                        Grüße aus dem schönen Allgäu
                        Daniel

                        Kommentar


                          #13
                          Schau mal sein Profilbild an
                          Gruß aus der schönen Hallertau,
                          Sevi

                          Kommentar


                            #14
                            Der sieht doch mal vielversprechend aus....
                            Grüße aus dem schönen Allgäu
                            Daniel

                            Kommentar


                              #15
                              Die Kramer sind wirklich absolute Topmodelle. Sogar die Bolzen der Abhängerkupplung sind herausnehmbar. Bemängeln kann man wirklich nur die Optik der Fronthydraulik......aber man kann ja feilen, sägen und anmalen...

                              Gibt es es eigentlich irgendwo passende Klarsichtvitrinen , wie früher bei den Siku plus modellen?


                              ich freue mich schon auf die nächsten Modelle....es müssen ja nicht nur Schlüter sein....
                              Viele Grüße aus Detmold
                              Hans

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X