Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mercedes L1500s Milchlaster / Miniart 1:35

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mercedes L1500s Milchlaster / Miniart 1:35

    Moin,
    angeregt durch Rolands Zetor Baubericht möchte ich euch hier mein aktuelles Projekt vorstellen. Es ist ein Mercedes L1500s, ein LKW aus Kriegstagen, den ich als zivilen Milchlaster umsetzen werde. Hier eine kleine Bausatzvorstellung (nicht von mir): http://www.ipmsdeutschland.de/FirstL...00S_zivil.html Der Bau ist recht langwierig, da viele Kleinstteile verbaut werden müssen. Trotzdem bringt es Spaß, den LKW wachsen zu sehen.
    Hier ein paar Bilder vom aktuellen Bauzustand:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_114822_20181005120218961.jpg
Ansichten: 1
Größe: 251,4 KB
ID: 905355Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_114851.jpg
Ansichten: 1
Größe: 234,3 KB
ID: 905356Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_114836.jpg
Ansichten: 1
Größe: 161,5 KB
ID: 905357Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_114906.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,7 KB
ID: 905358Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_114950.jpg
Ansichten: 1
Größe: 198,6 KB
ID: 905359
    Hier noch mein selbsgebautes Werkzeug, mit dem ich die Ätzteile biege:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181005_115022.jpg
Ansichten: 1
Größe: 244,9 KB
ID: 905360
    Gruß Justus

    #2
    Ich bin sehr gespannt, was daraus wird. Der Bausatz ist auf jeden Fall sehr detailliert. Sind die Ätzteile auch im Bausatz enthalten?
    Viele Grüsse
    Franz

    Kommentar


      #3
      Hallo Justus,

      wow, das ist ein tolles Vorhaben. Ich bin gespannt auf den weiteren Bauverlauf.
      Schöne Grüße aus Bayern
      Tobias

      Schneider&Schneider Publi GbR www.schorsch-mord.de

      Kommentar


        #4
        Finde ich sehr interessant Justus, da schaue ich gern zu!
        Gruß
        Jörg

        Kommentar


          #5
          Moin,
          es ging etwas weiter. Der Innenraum ist lackiert und dezent gealtert, so als wäre der LKW nach seiner Zivilisierung immer gepflegt worden. Nun suche ich noch nach einer Idee, was ich in die Türtaschen legen könnte? Vielleicht fällt euch ja etwas ein.
          @Franz: Alles was ich bisher verbaut habe kommt aus dem Bausatz.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181008_115421.jpg
Ansichten: 1
Größe: 250,2 KB
ID: 849155Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181008_115340.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,7 KB
ID: 849156Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181008_115314.jpg
Ansichten: 1
Größe: 340,4 KB
ID: 849157
          Zuletzt geändert von Fendt-Favorit; 08.10.2018, 11:31.
          Gruß Justus

          Kommentar


            #6
            In die Türtaschen gehören Zeitungen, Handschuhe und der Kam von der besten Freundin, die gelegentlich mitfahren darf nach Feierabend
            MFG Jonas

            Kommentar


              #7
              Moin,
              danke für deinen Kommentar! Ich habe mir mal das beste rausgesucht, und selbst etwas ergänzt. Die bekannte Tageszeitung habe ich mal zensiert, da ich mir da nicht sicher war bzgl. des Copyrights. Eine Tafel Schokolade und eine Deutschlandkarte kamen dann noch dazu.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181008_161210_20181008161905244.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,2 KB
ID: 849158
              Gruß Justus

              Kommentar


                #8
                Gefällt mir schon sehr gut
                Viele Grüsse
                Franz

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Justus,

                  bin schon auf weitere Bilder gespannt. Fange bei mir eben auch mit den ersten PE-Teillen an.
                  Zuletzt geändert von jaydee62; 13.10.2018, 17:03.
                  Grüße aus Mainz, Roland

                  Kommentar


                    #10
                    Gruß
                    Helmut

                    Kommentar


                      #11
                      Moin,
                      danke für eure Kommentare! Da bringt das Basteln doch gleich mehr Spaß. Hier mal Bilder vom fertig gebauten Modell, und am Ende ein erster Eindruck der sehr gewagten Farbkombination. Das Modell ist wirklich extrem detailgetreu, die Passgenauigkeit ist super und mit etwas Erfahrung ist der Zusammenbau mit den ganzen Kleinteilen auch machbar. Der LKW ist zwar aufgrund des Maßstabs etwas zu klein, das ist aber verschmerzbar finde ich. Hierzu wird es am Ende noch Vergleichsbilder geben.
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181012_150057.jpg
Ansichten: 1
Größe: 150,2 KB
ID: 849235Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181012_150045.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,8 KB
ID: 849236Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181012_145947.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,4 KB
ID: 849237Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181012_173934.jpg
Ansichten: 1
Größe: 294,2 KB
ID: 849238
                      Gruß Justus

                      Kommentar


                        #12
                        Moin,
                        nachdem das letzte Update auf nicht allzuviel Interesse gestoßen ist, hier der heutige Stand. Die Detailbemalung ist fast abgeschlossen, nun folgen Zusammenbau und dezente Alterung.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181013_115728.jpg
Ansichten: 1
Größe: 230,9 KB
ID: 849246Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181013_115904.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,2 KB
ID: 849247Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181013_115834.jpg
Ansichten: 1
Größe: 245,4 KB
ID: 849248Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20181013_115740.jpg
Ansichten: 1
Größe: 442,0 KB
ID: 849249
                        Gruß Justus

                        Kommentar


                          #13
                          Sehr sauber gebaut.
                          Es grüsst freundlich aus dem Algäu Christian
                          (Christl)

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Justus,

                            bist ja schon weit gekommen. Gefällt mir Deine Arbeit. Warte auf den nächsten Bericht.
                            Grüße aus Mainz, Roland

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo Justus

                              Da ich aus dem Millitär Modellbau komme und mich mit den Modellen lange beschäftigt habe kann ich nur sagen Du hast bis jetzt eine saubere Arbeit
                              gemacht.
                              Mfg ROLAND

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X