Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: "großes" Projekt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16

    "großes" Projekt

    Hallo Leute,

    ich habe mich dazu entschlossen, dass ich unseren Nebenerwerbshof im Maßstab 1:87 bauen werde.

    Ich würde mich sehr über einige hilfreiche Tipps freuen.

    MFG Sepi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von nobby 87
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Herford
    Beiträge
    945
    Moin Sepi,

    mein erster Tipp: Fang an!
    zweiter Tipp: Wenn Du nicht weißt wie Du anfangen sollst. Zeig das Vorbild, dann kann man Dir auch Tipps geben.

    Gruß Norbert

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von ROOF
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    Renshausen
    Beiträge
    2.463
    Wenn du Baupläne von dem Gebäuden bekommen kannst nutze diese
    mfg Jonas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von FendtBene
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    156
    Hi sepi ich finde es Ansich besser in 1:32 da 1:87 halt so klein ist also brauchst du auch sehr dünnes Material.Ich fände es schön wenn du mal ein Bild von deiner 1:32 Diorama einstellst. (Von der kompletten Anlage.
    Gruß Benedikt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von blauerkranich
    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Hamfelde/Stormarn Hamburger Umland
    Beiträge
    128
    Moin Sepi,

    da hast du dir ja ein schönes Projekt vorgenommen.
    Vielleicht stellst du mal ein Foto ein, dann haben wir mal eine Vorstellung von deinem Bauvorhaben.

    Ich habe ja mal den LVD Krone Sitz in Mölln nachgebaut.
    Dabei habe ich die originalen Baupläne verwendet. Diese habe ich mir auf 1:87 kopiert.
    Somit habe ich ganz viele Maße bekommen und musste nicht alles vermessen und umrechnen.

    Da es sich bei dir ja um euren Hof handelt, wenn ich es richtig gelesen habe, hast du ja bestimmt auch auf
    Bauzeichnungen Zugriff und könntest vielleicht auch so an viele Maße kommen.
    Gleichzeitig hast du eine Vorstellung von Proportionen, was mir damals auch sehr geholfen hat.


    Vielleicht ist diese Vorgehensweise ein kleiner Tipp für dich.....

    Viele Grüße und lass uns mal weiterhin mit leben bei deinem 1:87er Projekt.

    Ulf

  6. #6
    Administrator Avatar von deere6920s
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    13.029
    Hallo Sepi,

    ist das Projekt noch aktuell? Wenn ja würde ich mich über erste Bilder oder Pläne freuen! Dann kommen auch sicher noch gute Tipps.

    Noch eine Idee von mir:
    Wenn das Gelände oder auch einzelne Gebäude recht groß sind würde ich einen Teil (eine Halle z.b.) nur als Kulisse, also angeschnitten darstellen.
    So spart man Bauaufwand und Platz, der ist auch in 1:87 sonst schnell verplant
    mfg.
    Simon

    >>Nothing runs like a deere<<

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von FendtBene
    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    156
    Hallo sepi,
    Nicht so schnell aufgeben und wenn du uns Pläne oder etwas in der Art zeigen könntest dann könnten dir die Profis auch gute Ratschläge geben.
    Gruß Benedikt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Unser Forenbanner





Der Quellcode für deine Seite