Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Modellbau Schulte - Amateurverein!!!!

  1. #1
    HellraiserIX
    Gast

    Modellbau Schulte - Amateurverein!!!!

    Moin Zusammen,

    da hab ich ja was erlebt, das ich gerne mit euch teilen möchte. Gestern habe ich mir Decals bei Modellbau Schulte bestellt 3 x ein Paar Xerion Haubenbeschriftungen für 5,40 €. Dann hat Onkel Chrischan es doch tatsächlich gewagt sich im Bemerkungsfeld über die doch etwas hohen Versandkosten von 5,90 € zu echauffieren und schrieb folgendes:

    Anmerkungen:
    Bisschen Fett die Versandkosten für 6 Abziehbildchen!!!!....schon unverschämt!!!!!


    ....jetzt der Knaller! Heute morgen habe ich mal wieder in mein Mail Postfach geschaut und hatte eine Antwort...allerdings nicht die erhoffte. Da knallt man mir doch ernsthaft an den Kopf, ob ich meckern oder etwas bestellen wolle!!!!!
    Also da ich selber für die Verkaufsleitung Deutschlandweit eines mittelstädischen Unternehmens zuständig bin, hab ich gedacht mir fällt alles ab! Wenn ich so auf egal welche Kundenanfragen oder Beschwerden reagieren würde, dann könnten wir, glaube ich, eine Schloss vor unseren Laden hängen.

    So etwas Amateurhaftes ist mir ja noch nie untergekommen! Entweder denen geht es zu gut oder die schlechte Kinderstube schlägt durch! Ich habe natürlich meine Bestellung wie von Herrn Schulte gewünscht storniert! Und es wird auch keine mehr folgen!

    ...hier auch nochmals der Mailverkehr

    ...na ich glaub ich Spinne!!! Ich werde mich ja wohl noch über diese Unverhältnismäßkeit äußern dürfen! Die Decals passen in einen Briefumschlag! Das kostet 0,70 €!!!!....und nicht 5,90 €!!!! Da sollten Sie als Dienstleister mal über Kundenfreundlichen Service nachdenken.

    Und die Bestellung können Sie gerne stornieren - Frechheit hier!

    Beste Grüße
    Christian Müller

    > Gesendet: Freitag, 09. Februar 2018 um 20:34 Uhr
    > Von: "Modellbau Schulte" <*******@modellbau-schulte.de>
    > An: "'Christian Müller'" <*************@gmx.de>
    > Betreff: AW: Ihre Bestellung **********, am Freitag, 09. Februar 2018
    >
    > Hallo, wollen sie hier bestellen oder meckern ???

    > Wenn sie hier meckern wollen stornieren wir die Bestellung.

    > Bitte um Ihre Antwort.

    > MfG

    > Modellbau-Schulte-Team
    >
    >
    >
    > Reinhard Schulte
    >
    > Auf Der Hake 1
    >
    > 49406 Drentwede

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fendt-Favorit
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    SH
    Beiträge
    907
    Dazu möchte ich einfach nur sagen "der Ton macht die Musik" lieber Christian!
    Gruß Justus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Michael Stiene
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    77933 Lahr
    Beiträge
    716
    Das ist ja mal echt frech und unverschämt!!!!!....!!!!!!!
    Ich hab auch schon Nummernschilder dort bestellt....und mich dann auch über die 5.90Euro Versand gewundert...weil wie Christian geschrieben hat....BRIEFUMSCHLAG kostet 70 Cent!!!!!

    Ich glaube das das nichts mit dem Ton zu tun hat....das ist einfach Abzocke....so sehe ich das.Man kann dem nur entgegenwirken wenn man nichts mehr bestellt.
    Beste Grüsse aus dem Schwarzen Walde
    Michael

  4. #4
    HellraiserIX
    Gast
    Wie Bitte Justus??? War das Bisschen Fett die Versandkosten für 6 Abziehbildchen!!!!....schon unverschämt!!!!! etwa unter der Gürtellinie? Hat damit aber auch nichts zu tun! Man hat auf so etwas professioneller zu reagieren!
    Geändert von HellraiserIX (10.02.2018 um 11:41 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Michael Stiene
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    77933 Lahr
    Beiträge
    716
    Ausser, man hat schon genug verdient....dann muss man nicht mehr professionel sein!
    Beste Grüsse aus dem Schwarzen Walde
    Michael

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fendt 626
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Sande, Paderborn
    Beiträge
    4.263
    Wenn mich aber ein Kunde ohne ein Bitte so anfährt kann ich doch nicht ernsthaft mit einer freundlicheren Antwort rechnen. Man hätte die Beschwerde auch einfach freundlich formulieren können...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Michael Stiene
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    77933 Lahr
    Beiträge
    716
    Da hat Andreas auch recht!Aber ich glaube darum geht es letztendlich nicht.Sondern darum das man es in einem Briefumschlag für 70 Cent versenden kann!!!!!!!!!!!!!Wenn man den will.
    Bei grössern Sachen 5.90Euro Versand ist voll in Ordnung....aber 6 Abziehbildchen...die kommen dann tatsächlich in einem Karton.
    Beste Grüsse aus dem Schwarzen Walde
    Michael

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von Guki
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    66663 Merzig [Saarland]
    Beiträge
    2.064
    Hallo Christian,

    ich denke auch, Du hättest das ganze etwas freundlicher formulieren können. Wer Dich persönlich kennt, weiß daß das nicht so schroff gemeint ist wie es sich anhört
    Aber weiß das auch Herr Schulte? Und vielleicht hatte der gestern auch einen schlechten Tag...

    Ich stimme Dir ja zu und habe mich auch schon gefragt, warum man Decals nicht im Umschlag verschickt.
    Sicher wird es einen Grund dafür geben.

    Vielleicht schreibst Du ihn einfach nochmal an und ihr schafft die Sache aus der Welt. Schließlich habt ihr beide etwas "übereagiert"
    viele Grüße aus dem Saarland
    Olli

  9. #9
    HellraiserIX
    Gast
    O.k. Ich merke das wird so nichts....

    Wir sind hier nicht bei wünsch dir was, wir sind in einem Verdrängungswettbewerb ( und ich dachte ich komm aus der DDR) und das da, ist Kunden verarschen! Und der Kunde ist nunmal König. Wenn Ihr Euch gerne veralbern lasst, bittesehr! Ich zieh mir die Hosen nicht mit der Kneifzange an !

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von ROOF
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    Renshausen
    Beiträge
    2.474
    Zitat Zitat von Fendt 626 Beitrag anzeigen
    Wenn mich aber ein Kunde ohne ein Bitte so anfährt kann ich doch nicht ernsthaft mit einer freundlicheren Antwort rechnen. Man hätte die Beschwerde auch einfach freundlich formulieren können...

    Tut mir leid das sehe ich genauso wie Andreas.
    Ich kann mich bei Schulte nur an ein sehr zuvorkommenden und netten Kundenservice erinnern und hatte noch nie Probleme.
    Auf freundliche Anfragen hin, ist man mir auch immer entgegen gekommen.

    Ich sehe da auch kein Kundenverarschen im engeren Sinn, da sind nirgends versteckte Kosten, alles ist wie es sich gehört transparent. In anderen Läden ist es auch so, dass es Versandkostenfrei erst ab einem bestimmten Bestellwert gibt, da ist es egal wie groß dein Artikel ist. Ich bin auch sicher man hätte sich in diesem Problem anderes einigen können.

    Wie Olli schon gesagt hat, wer dich kennt kann damit umgehen und weiß deine lockere manchmal scherzhaft schroffe Art auch zu schätzen.
    Geändert von ROOF (10.02.2018 um 12:50 Uhr)
    mfg Jonas

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Unser Forenbanner





Der Quellcode für deine Seite