Kindheitsträume

  • Hallo Forum,

    kommen wir zur Vorstellung des Modells. Auch Mercedes ließ sich den Unimog 411 von Cursor fertigen.






    Der Unimog wurde, im Gegensatz zu den bisher gezeigten Cursor Modellen, aus einem etwas härterem Kunststoff hergestellt. Die Reifen tragen die Aufschrift:

    AS-Farmer Continental. Der Fensterrahmen ist nicht Original. Das Herstellungsdatum ist mir nicht bekannt. Er müsste nach 1958 ( wg . Kunststoff) und vor 1963

    ( wg. grüne hintere Kotflügel) liegen. Die Maße von 14 cm x 7 cm x 8 cm deuten auf einen Maßstab von 1:20 hin. Auch dieses Modell wurde in einer Pappschachtel geliefert.

  • Hallo Forum,

    mit dem Slogan " Wer FENDT fährt, führt " , bewarb Fendt 1960 den neuen FENDT Farmer 2.



    Mit dem neuen Haubendesign der ff Reihe stellte Fendt 1960 den 34 PS starken Farmer 2 vor- Baumuster FW 139. Der 3 Zylinder Motor von MWM ( Motorenwerke Mannheim) hatte einen Hubraum von 2010 ccm ( laut Prospekt). Das Getriebe wurde von ZF ( ZF 210) zugeliefert. Die später eingebauten MWM Motoren hatten erst 35 und dann, im letzten Jahr 38 PS. Der Grundpreis lag 1960 bei 13 700 DM. Der 100 000 Fendt Schlepper( in Gold lackiert), der 1961 vom Band lief, war ein Farmer 2. FENDT konnte 20 002 Farmer 2 verkaufen.



    1961 brachte FENDT den baugleichen Schlepper mit um 6 PS reduzierter Leistung von 28 PS als Farmer 2D heraus- Baumuster FW 228 ( Fendt-Wassergekühlt) .

    Später, mit den neuen Motoren, stieg die Leistung auf 30 und 32 PS. Bis 1967 wurden ca . 11 000 Stück des 12 000 DM kostenden Traktors gebaut.




    Obige Beispiele zeigen Traktoren der FENDT ff Reihe.

  • Hallo Forum,

    " Das ideale Spielzeug für den kleinen Landwirt " so warb FENDT 1960 für das Modell beim Verkaufsstart des Farmer 2.



    Wie man unschwer erkennen kann, besticht dieses Cursor Modell, im Gegensatz zu den bisher gezeigten Modellen, mit viele Details. Eingesetzte und farbige Lüftungsgitter, Lampen und Zierleisten lassen das Modell weniger nach Spielzeug aussehen. Maßstab auch hier 1:20.




    In den FENDT Nachrichten von 1960 bewarb Fendt das Modell mit folgenden Worten:


    Früh übt sich, wer ein richtiger Fendt-Fahrer werden will. Die Modelle des Fendt-Geräteträgers und des Fendt-Favorit 1 fanden bei den "kleinen" Landwirten

    guten Anklang. Aus diesem Grund ließen wir auch vom modernen " ff " Schlepper Farmer 2 ein Modell fertigen, das wir ihnen hiermit vorstellen. Der Modell

    Schlepper besteht aus unzerbrechlichen Plastik-Material und kostet einschließlich Karton 2,- DM. Mit dem Modell-Schlepper Farmer 2 kann man für wenig

    Geld viel Freude bereiten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!