Posts by schluetermgfan

    Hallo,


    ich suche wie oben beschrieben einen Claas Scorpion 6030 von Universal Hobbies in 1:32 mit Greifschaufel!


    Das Modell sollte "neuwertig" sein, OVP bevorzugt!


    Falls jemand einen übrig hat, bitte mit realistischer Preisvorstellung eine PN an mich.

    Danke! :)

    Zu den technischen Daten kann ich jetzt nix sagen, aber Michael hat recht, die Reifen der AutoCult - Modelle

    sind aus einem gummiartigen Material. Das ist auch gut so, Räder kompl. aus Resine sind eher suboptimal...


    Ich hätt´ meinen grauen auch gerne, leider kommt der Verkäufer nicht wirklich aus´m Quark... X/

    Das ging schnell, vielen Dank, Roland! :thumbup:


    Jaaaa, hab ich so erwartet, hab schon einige Bilder vom 5000er mit Raupen gesehen. In der Preisklasse enttäuschend, da bin ich bei dir!

    Ich steh auf die Xerions, hab den alten 5000er von Wiking und mal ordentlich aufgemöbelt, viel Arbeit, die ich mir nicht noch einmal antun

    will.

    Als dieses Modell angekündigt wurde, war ich Feuer und Flamme, bis ich gelesen hab, welcher Hersteller ihn bringt... :thumbdown:

    Meinte ich nicht böse, alles gut! :)


    Die Dreiecksaufhängung bekommst du nicht an die ganz alten Traktoren, zumindest nicht ohne großen Aufwand,

    allerdings hab ich das noch nicht versucht.

    Verpresst sind sie, das ist in der Tat ein großer Nachteil gegenüber den neueren Modellen, geht aber, sofern man

    die Modelle nicht im wöchentlichen Rytmus reparieren muß... ;)


    Modelle, zB. von weise-toys, Universal Hobbies, Replicagri, etc. sind detaillierter, aber auch teurer und eher nicht

    oder gar nicht zum Spielen geeignet bzw. gedacht.

    Hm..., ich erinnere mich dunkel, das es zum "guten Ton" gehörte, das man seine Beiträge mit seinem Vornamen unterschrieben hat,

    leider ändern sich die Zeiten... X/


    Edit: Da schreib ich was...!!?? Wo ist meine Signatur hin??? :/ Geändert, wurde vermtl. beim letzten Forenupdate gelöscht...!?



    Meine drei Söhne haben mit Siku Traktoren gespielt, bzw. tun es immer noch. Es handelt sich dabei in erster Linie um meine

    alten Traktoren, die ich jahrelang in Kartons aufbewahrt hatte. Grundsätzlich würde ich auch sagen, das die älteren Traktoren für

    zB. dreijährige Kinder geeigneter sind, da sie weniger "detailliert" sind. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

    Eine weitere Erfahrung ist, das es zumindest meinen Söhnen bis zu einem gewissen Alter völlig egal ist, um welche Traktoren es

    sich handelt, so hab ich hin und wieder mal einige Exemplare für einen einstelligen Betrag in den Kleinanzeigen gekauft, somit

    spielte es keine Rolle, wenn sie mal wirklich durch den Garten flogen und zerstört wurden.


    Mittlerweile haben sich einige Traktoren und Anhänger angesammelt, teils äußerst stark bespielt und immer noch interessant

    für die Kids.

    Zu Britains kann ich nix sagen, aber die Siku Traktoren in 1:32 sind äußerst robuste Spielzeuge, auch neuere Generationen.

    Einige davon liegen/lagen monatelang bei Wind und Wetter im Sandkasten, trotz verrosteter Achsen verloren sie nicht an

    Interesse bzw. Spielspaß. Selbst gebrochene Front-/ u. Heckhydrauliken kann man ohne großen Aufwand tauschen, zumindest

    in meinen Augen.


    Es gab mal ein ähnliches Thema:

    Gelesen und zur Kenntnis genommen...


    Soweit ich weiß, kam die Ankündigung nach der Übernahme von "Holland OTO",

    außerdem wurden noch weitere Modelle angekündigt, allerdings Neuauflagen alter

    Modelle wie zB. den Fendt 306 LS.

    Es sind schon länger ein Super 950V ohne Kabine und ein Super 1050V mit Kabine angekündigt.


    Bin mir nicht mehr so sicher, habe "gehört", das es sich um die bekannten 1250er handeln soll, halt

    nur mit neuer Bezeichnung. Beim 950er durchaus ok, allerdings sollte der 1050er schon ein anderer

    Schlepper sein..., kann ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen, das da eine Formneuheit kommt!


    Radstand größer, Motorhaube und Verkleidungsträger sollten beim 1050V anders sein, wenn ich das

    noch richtig in Erinnerung habe...


    Ich will mich allerdings nicht zu weit aus dem Fenster lehnen... :/

    Schönes Trio! Große Abweichungen dürfte es vom 950er zum 1250er nicht geben, mal abgesehen

    von der versemmelten Haube beim weise - Modell! Die beiden sind mehr o. weniger baugleich!


    Der 650er ist zwar auch ein Sechszylinder, aber durch das kleinere Getriebe ein wenig kürzer als

    die stärkeren, bzw. größeren Modelle.


    Mein Favorit ist und bleibt der 650er vom Dieter... 8)

    [...]

    Die Bedenken von Schluetermgfan hinsichtlich SC plagen mich auch. Vielleicht überbrücken wir die Zeit bis zur Tauglichkeit der SC Modelle mit einem guten gebrauchten Traktor mit Kabinendachlenkung. Und evtl. einem Drescher oder Häcksler.


    VG Sebastian

    Wie schon von mir angedeutet, jedes Kind ist anders...! Ich hatte mal eins der ersten SC-Modelle, meinem heute 9-jährigen Sohn fehlte

    damals noch die motorische "Feinabstimmung", obwohl er viel Spaß damit hatte! Dann war das Modell kaputt...,

    hatte es dann zwischenzeitlich provisorisch repariert.

    Mein mittlerer Sohn hatte kein Interesse..., mein Jüngster (3 Jahre) würde ihm den Rest geben... :rolleyes:

    Viele ältere Siku-Farmer Modelle hatten auf dem Dach eine Lenkung, die Rundumleuchte diente diesem Zweck.

    Da würde ich für einen dreijähigen Sohn (ich hab drei, der Jüngste ist auch drei Jahre alt) mal in den Kleinanzeigen

    schauen und erstmal was gebrauchtes kaufen.


    Die Siku-Control Modelle sind definitiv nicht für dreijährige Kinder geeignet, ich würde mal behaupten, da fehlen

    noch ein paar motorische Fähigkeiten, ich sprech da aus Erfahrung! ;) Außerdem für dieses Alter zu teuer...


    Unser Jüngster bekommt selbst die robusten Siku-Traktoren kaputt, die beiden anderen waren da vorsichtiger,

    man kann sie halt nicht alle über einen Kamm scheren... :D