Hilfe bei Wiedereinstieg erbeten

  • Hallo zusammen,

    ich interessiere mich schon seit vielen Jahren für Landtechnik und hatte auch vor einigen Jahren ein paar wenige Sikumodelle für die Vitrine gekauft. Zwischenzeitlich ist das Thema Modell eingeschlafen und soll nun aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

    Auslöser ist mein Sohn, der sich sehr zur Freude seines Papas auch für Traktoren und Mähdrescher begeistert.

    Da er in paar Wochen 3 Jahre wird und er bislang keinen Traktor hat, soll dieser Missstand nun beseitigt werden.

    Da er sehr sorgsam mit seinen Spielsachen umgeht, dachte ich, ein Sikutraktor wäre für den Start eine gute Wahl. Mein vorhandener Fendt 936 hat schließlich eine auf dem Kabinendach vorhandene Lenkung, so würde auch gut Spielspass entstehen. Scheinbar ist diese Möglichkeit der Lenkung bei aktuellen Modellen aber nicht mehr vorgesehen oder täusche ich mich da? Geht das aktuell nur über das richtige Lenkrad bei abgezogenem Kabinendach?

    Gibt es robuste Modelle anderer Hersteller, die sich für den Spielbetrieb eignen und eine nutzbare Lenkung haben?


    Besten Dank für Eure Hilfe,

    Sebastian

  • Mhh, das hatte ich befürchtet. Für mich zwar nicht nachvollziehbar, da man ja so gar nicht vernünftig spielen kann.


    Wie ist denn Siko Control einzuschätzen? Da wäre ja die Lenkung möglich. Gemäß Altersangabe soll es nicht von Kindern unter 3 Jahren verwendet werden, was sich sicherlich auf das Risiko der verschluckbaren Kleinteile bezieht. Ich habe aber meine Zweifel, ob das mein Sohn schon beherrscht.

    Ab welchem Alter nutzen Eure Kinder SC?

    Hat jemand einen Überblick über ältere Modelle, die über die Kabinendachlenkung verfügen? Welche wären denn damit ausgestattet? Dann könnte ich nach was wenig gebrauchtem Ausschau halten.


    VG, Sebastian

  • Moin Sebastian,

    ...Hat jemand einen Überblick über ältere Modelle, die über die Kabinendachlenkung verfügen? Welche wären denn damit ausgestattet?

    Also ich kenne von Siku überhaupt keine Modelle mit Lenkrad auf dem Kabinendach, diese Funktion gibt's allerdings im 1/16 Bereich von der Firma "Bruder".

    Ich habe vor langer Zeit mal Siku's bei Ebay Kleinanzeigen gesehen, die waren vom Besitzer auf Kabinendachlenkung umgebaut. Hast Du vielleicht zufällig so eins erworben?

  • Viele ältere Siku-Farmer Modelle hatten auf dem Dach eine Lenkung, die Rundumleuchte diente diesem Zweck.

    Da würde ich für einen dreijähigen Sohn (ich hab drei, der Jüngste ist auch drei Jahre alt) mal in den Kleinanzeigen

    schauen und erstmal was gebrauchtes kaufen.


    Die Siku-Control Modelle sind definitiv nicht für dreijährige Kinder geeignet, ich würde mal behaupten, da fehlen

    noch ein paar motorische Fähigkeiten, ich sprech da aus Erfahrung! ;) Außerdem für dieses Alter zu teuer...


    Unser Jüngster bekommt selbst die robusten Siku-Traktoren kaputt, die beiden anderen waren da vorsichtiger,

    man kann sie halt nicht alle über einen Kamm scheren... :D

  • Hallo zusammen,

    besten Dank für Euren Input. Genau diese Lenkung auf dem Kabinendach meine ich - danke Ulli! Das dürfte für einen dreijährigen Landwirt :S gut funktionieren. Den Lexion und den Jaguar finde ich dahingehend recht praktisch.

    Hat jemand einen Überblick, welche Modelle diese Kabinendachlenkung haben/hatten?

    Die Bedenken von Schluetermgfan hinsichtlich SC plagen mich auch. Vielleicht überbrücken wir die Zeit bis zur Tauglichkeit der SC Modelle mit einem guten gebrauchten Traktor mit Kabinendachlenkung. Und evtl. einem Drescher oder Häcksler.


    VG Sebastian

  • Hallo Sebastian,

    neben dem hier gezeigten Fendt 936 & Claas Axion gab es auf jeden Fall noch folgende Modelle mit Lenkung im Dach:

    - Massey Ferguson 5455 mit und ohne Frontlader

    - John Deere 7430/7530, der hatte die glaube ich aber nicht immer

    - Claas Ares

    - Deutz Agrotron K110 (vermutlich dann auch als Lamborghini und Same)

    - Fendt Vario 312


    Das wären jetzt die, die mir so einfallen würden.

  • [...]

    Die Bedenken von Schluetermgfan hinsichtlich SC plagen mich auch. Vielleicht überbrücken wir die Zeit bis zur Tauglichkeit der SC Modelle mit einem guten gebrauchten Traktor mit Kabinendachlenkung. Und evtl. einem Drescher oder Häcksler.


    VG Sebastian

    Wie schon von mir angedeutet, jedes Kind ist anders...! Ich hatte mal eins der ersten SC-Modelle, meinem heute 9-jährigen Sohn fehlte

    damals noch die motorische "Feinabstimmung", obwohl er viel Spaß damit hatte! Dann war das Modell kaputt...,

    hatte es dann zwischenzeitlich provisorisch repariert.

    Mein mittlerer Sohn hatte kein Interesse..., mein Jüngster (3 Jahre) würde ihm den Rest geben... :rolleyes:

  • Die Entscheidung ist dank Eurer Hilfe gefallen - ein Claas Axion 850 wird es werden.

    Wie steht es eigentlich um die anderen Hersteller im Maßstab 1:32, Brittains, UH, Ros usw.? Sind deren Produkte eher als "Profimodelle" einzustufen oder gibt es da auch Modelle, die sich gut für den Spielbetrieb eignen?

    Denn ich suche noch einen oder zwei 2-Achsanhänger für den Start. Da gibt es bei Siku derzeit leider nur das alte Modell (2898), das vermutlich hinter den heutigen großen Traktoren etwas verloren wirkt.


    VG, Sebastian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!