Schlüter ProfiTrac 5000TVL PRO.R 32

  • Nun zu ein paar Detailbildern:


    Starre (!!!) Achsen




    Lieblos umgesetzte Blinker/Leuchten



    Leider keine Außenplaneten, nur angedeutet durch den silbernen Lack...











    Die Kupplungen der Zwillingsbereifungen sind an allen vier Rädern nicht durchgehend lackiert!

    Die Zwillinge sind übrigens nicht abnehmbar!





    Funktionen: Drehbare Achsen, sonst nichts, wirklich nichts...! :rolleyes:


    Mein persönliches Fazit:


    Nix besonderes...! In meinen Augen hat Schuco hier eher halbherzig gearbeitet. Angefangen mit dem schlichten,

    großflächig glatten, vorderen Rahmen - hier hätten ein paar Schraubenimitate Wunder gewirkt. Das Modell wirkt

    sehr schlicht und viel zu steril.


    Der grösste Hammer allerdings ist die fehlende Allradlenkung, das damalige Erkennungsmerkmal Nummer Eins der ProfiTracs!

    Außerdem die lieblos imitierten, beim Original charakteristischen Außenplanetengehäuse!


    Es gibt noch einige andere Kleinigkeiten, die in meinen Augen nicht perfekt sind, bin allerdings gerade bei diesem Thema

    ein wenig Erbsenzähler und will nicht noch mehr meckern... :D


    Durchaus aber ist mein Modell sehr sauber verarbeitet und bis auf die Kupplungen der Zwillingsbereifung perfekt lackiert,

    auch die einzelnen, zusammengeklebten Resinteile sind sauber entgratet!

    Proportionen scheinen m.M. nach gut getroffen, Breite, Radstand, etc. passen umgerechnet mit dem Original überein,

    im direkten Vergleich zu meinem umgebauten TyroToys-Bausatz gleichen sich die beiden fast auf den Millimeter.

    Motorhaube und Dach wirken bei dem Schuco allerdings etwas zu "platt"!


    Ein direkt vergleichbares Modell gibt es in meinen Augen nicht wirklich, spontan fällt mir nur der 5000er als Bausatz oder

    Fertigmodell von TyroToys ein, der aber als Fertigmodell mehr als doppelt so teuer ist!https://www.tyrotoys.de/pics/tt-281.jpg

    Wenn dann der 2500er ProfiTrac von "agrarmodell-exklusiv", wenn ich mir richtig erinnere, ca. 20€ teurer, der allerdings auch

    einiges mehr an Details und Funktionen zu bieten hat! https://agrarmodell-exklusiv.d…lueter-profitrac-2500-vl/


    Als reines Vitrinenmodell absolut okay, aber wie erwähnt leider ohne Funktionen. Nach meinem Kenntnisstand ist das

    Modell ausverkauft, bei Ebay und Co. werden aktuell Preise von 200€+ aufgerufen.

    Da kann ich nur sagen: "Finger weg, das ist es absolut nicht wert!"


    Ist aber nur meine Meinung..., bis dahin! ;)

  • Ich reiche mal ein paar Bilder zum direkten Vergleich mit dem


    Schlüter ProfiTrac 2500 VL von "agrarmodell-exklusiv" nach:


    Allein schon der Unterschied bei den Felgen...




    Die Hydraulikleitungen beim 2500er habe ich allerdings nachgerüstet:







    Ich denke, man kann schon erkennen, das der fast gleich teure 2500er deutlich detaillierter und feiner

    im Finish ist als der Schuco-Klotz!?

    Auch die schön und pfiffig umgesetzte, abnehmbare Zwillingsbereifung und vor allem die Lenkachsen

    lassen den 5000er hier alt aussehen!

  • Die Preise, welche auf den diversen Plattformen gehandelt werden, sind total verrückt. Besonders die ersten Tage nach der Auslieferung wurden Preis von bis zu 500 EUR gehandelt und die Modelle waren nach wenigen Stunden bereits als verkauft markiert. Mittlerweile haben sich die Angebotspreis zwischen 150 und 250 eingependelt. Wobei für das Geld hol ich mir lieber einen von Tyrotoys.


    Meine Vorbestellung bei Eilbote war erfolgreich, und der 5000er ist in der Vitrine schon ein imposantes Modell. Gut ich bin Schlüterfan, aber habe selbst mit mir gehadert, nachdem in Facebook die ersten ausgelieferten Modelle sehr oft stark beschädigt waren. Mein Modell ist unbeschädigt in die Vitrine eingezogen. Allerdings kann man für 123 EUR regulärer Kaufpreis durchaus mehr Qualität erwarten. Das Modell kann weder die Türen öffnen noch ist lenkbar. Und beim geradeaus fahren "eiert" die Zwillingsbereifung.


    Im direkten Vergleich mit dem Profi Gigant von ROS geht eindeutig der Profi Gigant als Sieger hervor. Unabhängig ob das nun ein Schlüter oder Fake Schlüter ist, aber ROS bietet ein paar Funktionen an und ist sehr detailreich gearbeitet. Und optisch stand der 5000er Pate. Die Ähnlichkeit lässt sich nicht leugnen. Nur das ROS Modell kostete knapp die Hälfte des 5000ers von Schuco.

  • Tja man kann sich über das Modell streiten oder auch nicht. Meiner kamm total kaputt bei mir an Hinterachse, Kotflügel , Aufstieg und Auspuff Halter gebrochen. Beim Modellhändler gab's nur die Möglichkeit Geld zurück, kein Modell. Da habe ich Schuco direkt kontaktiert , ich sag Top Service ein einwandfreies Exemplar erhalten und zur Wiedergutmachung gab's paar Ersatzteilenach Wunsch.


  • [...]Und beim geradeaus fahren "eiert" die Zwillingsbereifung.[...]


    Ich hab mir vor der Lieferung fest vorgenommen, es nicht zu tun, hab ich aber doch..., ich kann kein Modell

    auspacken und es direkt in die Vitrine stellen... 8)


    Die eiernde Bereifung hatte ich auch, die Reifen sitzen so stramm auf den Felgen, das da kaum was geht!

    Die Räder ließen sich schnell und einfach von den Achsen trennen, so konnte ich, ohne das Modell zu

    beschädigen, die Bereifung "bearbeiten"!

    Zwischen die Gummis klemmte ich - sehr stramm - Metallbohrer, dann die Reifen vorsichtig mit einem

    Heißluftfön erhitzt (nicht die Felgen), dann abkühlen lassen. Ergebnis: Reifen eiern nicht mehr! ;)


    Kann man als Bastler machen, sollte man bei einem so teuren Modell nicht machen müssen... X(

  • Moin,


    ich hab mir das Modell auch gegönnt.

    Erst konnte trotz Zusicherung mir mein Händler keinen verkaufen.Doch dann plötzlich hab ich doch einen bekommen.

    Wenn ich jetzt überall so schaue werden die Angeboten teils zu horrenden Preisen angeboten.

    Ich mich aber nicht des Eindrucks erwehren das viel mehr als die 750 Stück Limitierung hergestellt wurden.

    Weiß zufällig mehr darüber?

    Wünsch allen ein frohes Weihnachtsfest

    Liebe Grüße

    Michael Kiessig

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!