Steyr Absolut 6280 / Case Puma 260

  • Ich hab den Puma 260 cvx, also ich bin echt begeistert von dem Modell! Sehr schick ! Die Proportionen stimmen, alles sehr sauber verarbeitet. Schön lackiert, mit scharfen Decals. Keine Klebereste, defekte oder sonstiges. Das Modell besitzt vorne sowie hinten verstellbare Oberlenker und hat vernünftige Fanghaken im Heck. Ich habe ihm noch das Safetyweight in schwarz spendiert, passt super zusammen. Ich kann das Modell absolut weiterempfehlen. Hier bekommt man Qualität für einen heute günstigen Preis. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.


    Gruß

    Stefan

  • Moin zusammen,

    was Stefan schreibt, kann ich nur bestätigen. Habe den Case und den Steyr. Konnte kein Haar in der Suppe finden. Für mich die schönsten Modelle, die UH jemals herausgebracht hat. Und der Preis war auch ok. Beide sind top. Werde mir deshalb auch die beiden dazugehörigen New Hollands T7.300 (blau und BluePower) kaufen. Die sehen von den Bildern her genauso gut aus. Die offiziellen Bilder des Steyr täuschen nicht. Da wurde nichts geschönt.

    Viele Grüße

    Ralf

  • Hallo pet,

    die Frage kann ich Dir nicht beantworten. Ich habe nur (ältere) Geräte, die an die Siku-Kupplung passen. Habe mich auf bestimmte Traktorenmarken, Feldhäcksler, Ballenpressen und Drehschemel-Anhänger spezialisiert. Insofern sind die Hydrauliken vorne und hinten kein Kriterium für mich, ein Modell zu kaufen oder nicht. Ist für mich nur eine optische Frage. Vielleicht kann Stefan die Frage beantworten.

    Viele Grüße

    Ralf

  • Eins vorab, bitte nicht genauer auf die Qualität der Bilder und der Darstellung achten...War auf die schnelle nicht besser möglich.

    Auf Bild 1 kann man erkennen das die Fanghaken perfekt an die Drille passen, jedoch ist das Gewinde am Oberlenker trotz rein geschraubt etwas zu lang. Dies würde sich aber schnell ändern lassen indem man das gewinde einfach etwas kürzt. Auf Bild 2 ist die Hh wie zu sehen abgesenkt und auf Bild 3 ganz ausgehoben. Sehr schön finde ich das UH wie Weise Toys eine Fixierung der oberen Stellung mittels einem Riegel verbaut hat. Somit bleibt das Anbaugerät auch in der oberen Position.Es kommt auf den Bildern tiefer rüber, der Aushub könnte etwas höher sein, aber für mich noch akzeptabel. Der beigelegt Spielzeugadapter wäre in dem Fall nicht brauchbar.

    Einen negativen Kritikpung am Schlepper ist mir im Nachhinein noch aufgefallen. Er besitzt so gut wie keinen Lenkeinschlag, der Grund ist das Uh einfach viel zu lange Hydraulikzylinder an der Lenkung verbaut hat. Mich stört es jetzt weniger, ein optisch versautes Modell fände ich schlimmer. Ich hoffe ich konnte weiter helfen.

    Gruß

    Stefan

  • Hallo Stefan

    Vielen Dank für die perfekten Bilder! :thumbup:

    Das sieht mit der PÖTTINGER-Drille einfach, entschuldige bitte den Ausdruck, "saugeil" aus!

    Heute morgen habe ich dieses Modell auch bekommen und es soeben ausgepackt.

    Beim Absenken der Fronthydraulik sind die beiden Kolbenstangen aus den Zylindern rausgerutscht. War ein ziemliches Gefummel bis die wieder "eingefädelt" waren. Aber jetzt ist wieder alles bestens.

    Ein absolutes Top-Modell von UH, genau wie der STEYR der sich bereits seit ein paar Wochen in meiner Sammlung befindet.


    Gruss aus Thun

    Polä

  • Zumindest die zu langen Hydraulikzylinder an der Vorderschse lassen sich problemlos kürzen,

    es sei denn, du traust es dir nicht zu!? Hab ich schon öfter mal gemacht, zb. Hubhöhe/Aushub

    bei Heckhydrauliken vergrößert.

    Meist können Lenkung u./o. Hydrauliken (sowohl vorne, als auch hinten) mehr, werden dann

    aber eigenartigerweise durch viel zu lang verbaute Zylinder u./o. Stempel eingebremst... :rolleyes:

    Gruß Markus

  • Zutrauen schon, aber mir fehlt aktuell leider die Zeit für sowas. Respekt an deine Arbeit von Um/Eigenbauten, schon krass was du so auf die Beine stellst.Sehr geil! :)

    Ich denke der Steyr wird sich trotz der Lenkung auch noch zum Puma gesellen.


    Schönes Wochenende

    Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!