Weise Toys Neuheiten

  • Hallo,

    ich war ja skeptisch, ob es mit Weise nicht zu Ende ist, seit sie das an den Holländer OTO abgegeben haben. Dazu könnten noch Corona-bedingte Störungen in China gekommen sein.

    Aber sicher haben auch andere gemerkt, dass es von OTO nun doch ein Lebenszeichen zu geben scheint, offenbar wurde eine neue Serie des bekannten Deutz DX 6.31 produziert, OTO hat auch die Packung etwas umgestaltet, das rote Weise-Emblem, das ich wegen "Toys" immer blöd fand, ist weg, aber die Preise wurden auch stark angehoben.

    Die Deutz DX-Serie-Traktoren gehören für mich zu den Schönsten überhaupt (die und IHC), als Kind hatte ich den von DX von Britains, aber der hatte halt seine Grenzen.

    Moderne Traktoren interessieren mich nicht, deren Design finde ich einfach scheußlich, noch schlimmer als bei den Baumaschinen.

    Vor der neuen OTO-Serie gab es beim Deutz DX 6.31 schon deutliche Knappheitseffekte, man sah in Ebay, dass die Spekulanten schon begonnen hatten, mit Apothekenangeboten zu kommen, genau wie bei der Deutz Vorgängerserie D 130 06 , D 80 06 usw.

    Interessant ist, dass OTO klar den alten Weise-Aussagen zuwiderhandelt, bestimmte Modelle würden nicht mehr produziert. Ich weiß nicht, ob sie ein Detail geändert haben, um das formal einzuhalten?

    Sehr selten war der Deutz Allrad D 130 06 mit Kabine (nicht nackt oder Bügel) in der alten dunkelgrünen Lackierung mit grauem Antriebsblock, warum weiß ich nicht, in Ebay wurden dafür mal über 300 € gezahlt.

    Sonderbar ist, dass so einer seit Tagen für 100 € im Ebay ist und auch noch nicht sofort gekauft wurde.

    Möglich, dass OTO auch da den Spekulanten in die Quere kommt, weiß jemand mehr darüber, was da dahintersteckt?

    Danke

    Gruß

    Stefan

  • Wenn ich mir die Bilder des "neuen" Agrostar 6.31 anschaue und mit dem alten 6.31 den wir Zuhause haben vergleiche fällt mir auf das der aktuelle 6.31 oben am Dach vorne nun 4 Scheinwerfer hat, der alte hat dort nur 2. Ob dies Absicht ist oder Zufall, da man die Kabine vom 6.38 genommen hat der schon immer 4 hat... .

    Aber es gibt Änderungen 8o

  • Meines Wissens gab es damals schon zwei unterschiedliche Kabinen mit je zwei und je vier Scheinwerfern.

    Ich glaube sogar, das hier im Forum Vergleichsbilder existierten, die mittlerweile allerdings verschwunden sind...

    Ich habe den 6.31 aus der ersten Produktion, der hat vier Scheinwerfer!

    Gruß Markus

  • Ok. Dann wurde das wohl damals schon geändert (evtl. mit Produktionsbeginn) des 6.38? Dachte es wäre erst mit der jetzigen Neuauflage geschehen. Das ist wohl komplett an mir vorbei gegangen.

    Unser 6.31 ist einer der ersten der auf dem Markt war, da wir diesen 2012 extra bei unserem Händler vorbestellt hatten und relativ lange auf die Markteinführung gewartet haben.

    Müsste irgendwann im Sommer 2012 gewesen sein als dieser auf den Markt gekommen ist.

  • Apropos Deutz...:

    Aktuell werden ja u.a. der D 130 06 mit grauen Chassis und dem alten Deutz - Grün mit und ohne Kabine wieder angeboten.

    Hat schon jemand - falls schon vorhanden - eventuelle Farbunterschiede von den grünen Metallteilen (Haube/Kotflügel hinten)

    zu den grünen Kunststoffteilen (Kabine/Kotflügel vorne) feststellen können?

    Im Netz sind mir Bilder der Neuauflage aufgefallen, bei denen die Kunststoffteile wesentlich heller erschienen...!?

    Wollte mir den 06er mit Kabine zulegen, das schreckte erstmal ab... X/

    Bei den Bildern gehe ich von der Neuauflage aus, da diese vor Ankündigung nicht existierten, ich hoffe allerdings,

    das ich mich täusche...!

    Gruß Markus

  • Ich habe bei Weise auch so meine Zweifel. Die Holländer werden jetzt erstmal die alten Formneuheiten ausschlachten. Aber ich glaube nicht, dass sie ein Team haben, dass sich um neue Formen kümmert und diese entwickelt. Das Ganze sieht mir mehr nach Händler aus. Kann mich aber je auch täuschen. Schön wären neue Formen: Fendt 380/395 GTA, Fendt Farmer 312 LSA, Schlüter 1500 TVL, Unimog 2100/2400 und und und.

    Viele Grüße

    Ralf

  • Ja Marcel, genau vor der Entscheidung stand ich auch. Ich hab mich letzten Endes entschieden in den sauren Apfel zu beißen und hab das Geld auf den Tisch gelegt.

    Schön gemacht ist er schon, aber 100€ sind halt auch ein Wort.

    Das Dio ist nur etwas klein für die Flotte😉

  • Moin zusammen,

    an den 100€ hatte ich auch zu knabbern. Hatte mir eigentlich ein Limit gesetzt. Dummerweise habe ich mir die Xylons seinerzeit nicht gekauft. Darüber ärgere ich mich immer noch. Doch die kamen zu einer Zeit raus, wo es neue Schlepper von allen möglichen Anbietern im Überfluss gab und man sich einschränken musste . Die Xylons gibst Du doch bestimmt für 50€ pro Stück ab. Ich verzichte im Gegenzug auch auf die Zahlung des Versands :P:) .

    Viele Grüße

    Ralf

  • Wie vermutet kommt der Fendt Xylon wieder von Weiße Toys und auch andere werden mal wieder aufgelegt.

    Neben den 930 steht übrigens der 824 kann man nicht lesen.

    Quelle. Agrar Hautnah Facebook

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!